Geschäftstelle: Grüne Aue 19a, 14776 Brandenburg an der Havel Tel. und Fax: 03381 / 660324 Geschäftsstelle: bsbdbrb@t-online.de JVA Brandenburg a.d.H gewinnt die Landesmeisterschaft im Volleyball Am Sonnabend, den 09. März 2019, wurde die 12. Landesmeisterschaft  im Volleyball für  Justizvollzugsbedienstete des Landes Brandenburg ausgetragen.  Die JVA Brandenburg an der Havel. richtete erstmals die  Landesmeisterschaft aus. Alle fünf  Justizvollzugsanstalten sowie die Bildungsstätte des Landes stellten jeweils ein Team für den  Wettkampf, der in der Sporthalle des SV Blau-Weiß Wusterwitz ausgespielt wurde. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Herrn Dr. Behm, Vertreter des Ministeriums, Frau Laudan,  Vertreterin der JVA Bandenburg, Herrn Kühne, Vorsitzender Ortsverbandes BSBD Brandenburg und  Herrn Wiedecke, Organisationsleiter.  Von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“, mit zwei Gewinnsätzen bis 21  Punkte gespielt. Für die Zuschauer gab es packende Ballwechsel, kämpferischen Einsatz am Netz  und faire Spielweise zu sehen. Alle Mannschaften stellten ihr spielerisches Können unter Beweis  und entschieden mitunter erst im dritten Satz die Partie für sich. Die JVA Brandenburg a.d.H. fand schnell ins Turnier und konnte alle Spiele mit 2:0 Sätzen souverän  gewinnen. Bereits vor der letzten Begegnung gegen den Vorjahressieger der JVA Luckau-Duben  standen die Brandenburger als neuer und verdienter Landesmeister 2019 fest. Die weiteren  Platzierungen waren hart umkämpft und am Ende von Satzgleichheit geprägt.    1. JVA Brandenburg 2. JVA Neuruppin-Wulkow 3. JVA Wriezen 4. JVA Cottbus-Dissenchen 5. JVA Luckau-Duben 6. Bildungsstätte Der Volleyballsport in den Justizvollzugsanstalten erfährt auch durch neue junge Beamte großen  Zuspruch. Das Interesse und der Spaß an sportlicher Betätigung ist auch eine gute Grundlage für  das dienstliche Miteinander. Daher ist es wünschenswert, wenn eine dahingehende stärkere  Unterstützung und Förderung durch die Anstaltsleitungen und dem Justizministerium erfolgt.   Der besondere Dank gilt den Unterstützern für die Vorbereitung und Durchführung des Turniers,  insbesondere für das Bereitstellen der Sporthalle und des Caterings durch die Abteilung Volleyball  des SV Blau-Weiß Wusterwitz, sowie für die finanzielle Unterstützung des Landesverbandes und  des Ortsverbandes der Gewerkschaft BSBD.  Die 13. Landesmeisterschaft wird im nächsten Jahr in der JVA Wriezen ausgetragen.  J. Reinicke OV Brandenburg 
Besucher seit 01.04.2001